Wartbergschule

Osterode am Harz

Förderschule mit den Schwerpunkten
Lernen • Körperliche und motorische Entwicklung • Geistige Entwicklung und Entwicklung der Sprache

Aktuelles & Termine

Am Montag geht es auf die Suche nach verborgenen Talenten! Unsere Schüler haben sich letzte Woche in die Projektgruppen eingewählt. Jeder hatte drei Wünsche frei und konnte so nach Belieben sein Thema auswählen.

Die Projektgruppen sind von Klasse 1 bis 10 und Förderschwerpunkt gemischt. So können die „Kleinen“ von den „Großen“ oder umgekehrt lernen, forschen, ausprobieren und gemeinsam erleben.

Am Montag treffen wir uns alle in der Pausenhalle damit wir unsere Projektgruppe finden und den richtigen Raum. Es geht also keiner verloren!

Montag in der 7./8. Stunde ist Klassenunterricht. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist immer in der 1./2. Stunde Klassenunterricht und danach Projekt.

Freitag ist dann der große Tag, da treffen wir uns schon in der 1./2. Stunde in unseren Projekten und können die Präsentation für die 3./4.Stunde in der Pausenhalle vorbereiten.

Die Unterrichtszeiten sind so wie immer. Die Busse und Taxen fahren wie gewohnt.

 

Diese Projektgruppen gibt es:

                                                                            1.        Satire
                                                                            2.        Reiten
                                                                            3.        Instrumente
                                                                            4.        Theater
                                                                            5.        Kunst entdecken
                                                                            6.        Film drehen
                                                                            7.        Ernährungsdiplom
                                                                            8.        Wartberg forscht
                                                                            9.        Bewegung-Survival
                                                                            10.    Kreativer Tanz
                                                                            11.    Beton/Gips
                                                                            12.    Fotografie
                                                                            13.    Papier schöpfen
                                                                            14.    Spiele
                                                                            15.    Wolle/Papier
                                                                            16.    Wandern/Geocaching
                                                                            17.    Verkaufstalent
                                                                            18.    Trickfilm drehen
                                                                            19.    Jeder hat ein Talent, finde deins
                                                                            20.    Kunst aus Krempel
                                                                            21.    Nähen
                                                                            22.    Grüner Daumen
                                                                            23.    Küche

Seit einiger Zeit arbeiten die Schüler der SR1/2 an ihrem Unterrichtsprojekt zum Thema "Weltall". Die Klassen haben sich zum Thema Fragen übelegt, welche sie nach und nach beantworten wollten. Wir haben die Fragen geordnet und arbeiten die einzelnen Themegebiete nun ab. Begonnen haben wir zum Beispiel mit der Frage nach unseren nächsten Planeten oder Sonnen- und Mondfinsternis. Die Schüler erstellen während des Projekts ein Lapbook, welches als Wissensspeicher dient. Jedes Lapbook wird ganz individuell von jedem Schüler gestaltet und ist differenziert nach dem individuellen Lernstand.  

Ein Höhepunkt des Unterrichtsprojektes war die Sonnenfinsternis am 20.03.2015.

 

IMAG0356 1IMAG0367

IMAG0363IMAG0362IMAG0364IMAG0365IMAG0366

 

Der diesjährige Flohmarkt des Fördervereins der Wartbergschule war wieder erfolgreich. Der Erlös sorgt dafür, dass fast für ein ganzes Jahr Futter für die Schultiere gekauft werden kann.

Vielen Dank an alle Spender und helfenden Hände!

 

IMAG0370IMAG0368IMAG0369

Modul der Berufsorientierung "Handlungsorientiertes Training-Selfmarketing"

in der Förderschule "Wartbergschule" Osterode am Harz

vom Joblabor aus Hannover durchgeführt-

ein großer Erfolg und fester Bestandteil der Berufsorientierung in der Oberstufe

 

20150310 130203 DSC 0208DSC 0209

In den vergangenen Wochen nahmen die AbschlussschülerInnen der Oberstufenklassen in drei Durchgängen am Handlungsorientierten Training (HOT)- Selfmarketing teil.

Das ist eine dreitägige, berufsvorbereitende Maßnahme der Koordinierungsstelle Berufsorientierung (KOBO), die vom Joblabor Hannover angeboten wird und durch  die  Agentur für Arbeit finanziert.

Zunächst richteten die SchülerInnen den Blick auf sich selbst und übten eigene  Stärken und Schwächen zu formulieren.

Von den Trainern des Joblabors erhielten sie wertvolle Tipps im Hinblick darauf, wie sie bei einem Vorstellungsgespräch einen bestmöglichen Eindruck hinterlassen. Die Schüler lernten sicher und situationsadäquat aufzutreten. Außerdem erstellten sie  Präsentationen zu verschiedenen regionalen Unternehmen und übten, diese vorzutragen.

Am dritten Tag waren Vertreter der Betriebe anwesend und die SchülerInnen hatten Gelegenheit ihre Assessmentaufgaben in Gruppenübungen zu lösen, mehrere Bewerbungsgespräche per Speed-Dating-Methode oder als Simulation durchzuführen. Dabei konnten sie auch ihre eigenen Bewerbungsunterlagen von Profis durchsehen lassen.

Es waren drei spannende, lehrreiche Tage voller Spaß und kreativer Ideen.

Unser Dank geht an die Trainer des Joblabors Jens Ihnen und Frank Braunert-Saak sowie an die Vertreter der Betriebe des Landkreises Osterode am Harz, besonders an die Tilman-Riemenschneider-Buchhandlung, die Bäckerei Kopp,

die Harz-Energie, den Kindergarten Lasfelde, die Harz-Weser-Werkstätten sowie die Vertreter von Mc Donalds.

Wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit!

Wartbergschule Osterode am Harz  

Susann Gräf

Christiane Feuerstein-Köhler

 

Banner

 

Der Förderverein der Wartbergschule lädt am Samstag, 21.März, von 11 bis 17.00 Uhr zum 10.Flohmarkt und Basar ein. Auf die Besucher warten frühlingshafte Werke von Schulklassen und der Schülerfirma sowie eine große Auswahl an gespendeten Kleidungsstücken, Geschirr, Kinderspielzeug und Büchern. 

Für die kleinen Gäste sind besondere Aktionen geplant: Ponyreiten, Streichelzoo, Bällebad, Spielplatz... . Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Erlös kommt dem Erhalt und der Instandsetzung des Tiergeheges zugute. Die Schule kann im Rahmen der tiergestützten Pädagogik inzwischen viele unterschiedliche Tierarten einsetzen. Die Vielfalt und die damit verbundenen pädagogischen Möglichkeiten macht das Projekt einzigartig. 

 

Bild010Mascha2IMG 0194

 

IMG 2121

Wir freuen uns über eine Spende!

Wir haben viele Buntstifte, Bleistifte und Scheren erhalten, über die sich viele Schüler freuen durften.

 Vielen Dank!

Klasse wir singen Banner

 

Bald ist es soweit!

Alle Schüler und Schülerinnen haben mit ihren Lehrern und Lehrerinnen fleißig geübt.

Damit wir einen Vorgeschmack auf das große Liederfest bekamen haben wir uns freitags in der Pausenhalle zum "kleinen" Liederfest getroffen und gemeinsam gesungen. 

 

IMAG0322

      

Videos von den Proben (Dateigröße zwischen 20 und 40 MB):

Klasse wir singen

Im Land der blau Karierten

Alle Vögel sind schon da

Bist du fröhlich

Meine Biber haben Fieber

Reise der Sonne

Pippi Langstrumpf

Tante aus Marokko

Wir werden immer größer

Zwei kleine Wölfe

Nach dieser Erde

 

 Nach langer Zeit gewinnt die Wartbergschule  souverän ihr eigenes Fußballturnier!

Am 28.01.2015 trafen sich die Fußballmannschaften der Erich-Kästner-Schule Northeim,  der Schule am Wieter Northeim, der Heinrich-Böll-Schule Göttingen, der Pestalozzischule Duderstadt, der Evangelischen Schule Oberharz und der Wartbergschule in der Lindenberghalle Osterode zum ersten Fußballturnier in diesem Schuljahr.

Von Beginn an zeichnete sich ein Zweikampf zwischen der Pestalozzischule Duderstadt und der Wartbergschule ab. Beide Mannschaften marschierten ohne Punktverlust durch das Turnier bis sie in ihrem letzten Spiel aufeinander trafen. Es kam also zu einem richtigen Finale.  Zu diesem Zeitpunkt hatte die Pestalozzischule nicht ein Gegentor kassiert. In der gut gefüllten Halle sorgten die zahlreichen Fans der Wartbergschule für tolle Stimmung und sie sollten belohnt werden!

In einem temporeichen Spiel war die Wartbergschule von Beginn an tonangebend. Nach 2 Spielminuten erlöste Marcel Rajkovic die Fans und schoss das viel umjubelte 1:0. Auf den Rängen jubelte die Menge erneut, als Ramiz Berisa für das 2:0 sorgte. Die endgültige Entscheidung war erneut Marcel Rajkovic vorbehalten, der den 3:0 Endstand markierte. Nach dem Sieg feierten die Spieler ausgelassen diesen Turniersieg mit Ihren Fans auf dem Spielfeld und in der Kabine. Die Duderstädter konnten sich mit dem 2. Platz trösten. Den 3. Platz belegte die Schule am Wieter aus Northeim.

Besonderer Dank geht an unsere Schulsanitäter und die Klasse O5, die mit Frau Thyen und Frau Lipke das Catering übernahmen.

 

Anhang 1

Auf dem Bild:

Stehend v.l.:

Lucas Hallmich, Dominik Herold, Leon Bierwirth, Stefan Siebert, Sacha Hallmich, Lukas Klapproth und Trainer Heiner Seeger

Unten v.l.:

Trainerin Ute Jürgens, Niklas Günther, Ramiz Berisa, Marcel Rajkovoic, Sercan Avanas und Sinan Berisha