Wartbergschule

Osterode am Harz

Förderschule mit den Schwerpunkten
Lernen • Körperliche und motorische Entwicklung • Geistige Entwicklung und Entwicklung der Sprache

Am Mittwoch, den 14.11.2018 fand in der Pausenhalle der Wartbergschule der zweite Schulgottesdienst im Jahr 2018 statt, dieses Mal zu dem Thema „Hände“. Im Vorfeld war die Klasse M5 mit Kristina Brandt und Denise Fabinger an den Vorbereitungen beteiligt. Es wurden alle Hände dieser Schule fotografiert, Handkekse gebacken, Texte eingeübt und ein Theaterstück einstudiert.

Um 10.15 Uhr starteten wir mit Glockengeläut. Dann wurde Pastor Till Engelmann vorgestellt, der dieses Mal den Gottesdienst begleitete. Frauke Metzger übernahm die gesangliche Leitung und wurde dabei von Jürgen Herrmann und Knut Müller an den Instrumenten unterstützt.

Der Gottesdienst war abwechslungsreich gestaltet und so gab es viele Eindrücke mitzunehmen. Die Schüler konzentriert dabei – sei es beim Anschauen des Theaterstücks, beim Wechselgespräch bei den Fürbitten, beim Betrachten der Fotos, bei Gesang und Segen mit Bewegungen oder beim abschließenden High Five und Kekse bekommen und essen.

Zufrieden blicken wir auf dieses Ereignis zurück und möchten auch noch einmal allen helfenden Händen einen besonderen Dank aussprechen.

 

 

gottesdienst november 18 1gottesdienst november 18 2gottesdienst november 18 3gottesdienst november 18 4gottesdienst november 18 6

gottesdienst november 18