Wartbergschule

Osterode am Harz

Förderschule mit den Schwerpunkten
Lernen • Körperliche und motorische Entwicklung • Geistige Entwicklung und Entwicklung der Sprache

Unsere Schüler und Schülerinnen dürfen sich auf dem gesamten großen Pausengelände aufhalten, spielen und toben. Damit Ihre Kinder auch im Schulwald ausgelassen toben und spielen können, werden viele Aufsichten in jeder Pause eingesetzt. An einem normalen Schultag gibt es drei Pausen mit jeweils 25 Minuten.

20140127 14312820131024 11311020131024 11334020131024 113143

 

 Fußballpause

Tägliche Bewegungsangebote gibt es im Rahmen der Pausen. Ein Bewegungsangebot für die Schülerinnen und Schüler ist die „Fußballpause“. In jeder ersten großen Pause können die Schülerinnen und Schüler unter Beaufsichtigung eines Lehrkörpers auf dem schuleigenen Fußballplatz (ca. 25 x 50 Meter) hinter den Ball treten. Die „Fußballpause“ erfreut sich großer Beliebtheit.

Bild007

Bauwagen

Hier dürfen Gesellschaftsspiele gespielt, gepuzzelt und gequatscht werden.

Bild001Bild002

Tiergehege/Bauen

Das Tiergehege ist in fast jeder geöffnet. Man darf sich zu den Tieren setzen, füttern und streicheln. Es fallen aber auch immer wieder Arbeiten, wie das Ausmisten, etwas reparieren oder Esel putzen.

Bild013Bild011Bild015

 Fahrzeuge

Bei den Schülern auch "rote Tonne" genannt verleiht verschieden Fahrzeuge, wie zum Beispiel: Roller, Fahrräder, Laufräder oder Kettkars.

Bild016

Pferde

Bild010

Entspannung/Vorlesepause/Bücherei

BüchereiBild014

Cafeteria

Bild006

Bällebad

Bild003

Fitnessraum

Bild008

Discopause

Bild012

Tischkicker

Bild005