Wartbergschule

Osterode am Harz

Förderschule mit den Schwerpunkten
Lernen • Körperliche und motorische Entwicklung • Geistige Entwicklung und Entwicklung der Sprache

IServ

 

Hohe Str. 42
37520 Osterode am Harz

Tel.  05522-3124570
Fax. 05522-3124590


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landkreis Göttingen

Aktuell 77 Besucher online

Der alte Schulwald am Ende des Schneiderteichwegs, zuletzt umsorgt vor ca. 40 Jahren, wurde im Rahmen des Projektes „LeKoKli“ (Lernumfeld Kommune und Klima) im Frühjahr diesen Jahres wieder zum Leben erweckt. Hierbei haben Schüler/innen von der Wartbergschule, vom Neustädter Tor und dem Tilmann Riemenschneider Gymnasium zusammengewirkt. Seit Beginn des neuen Schuljahres engagieren sich Schüler/innen aus der Klasse M7 der Wartbergschule jeden Freitag mit tatkräftiger Unterstützung der neuen Stadtförsterin Frau Rebecca Rathmann sowie ihrem Team in dem wiederbelebten Schulwald am Schneiderteichweg. Bisher wurde ein Teil der Waldbodenfläche von Brombeeren u.ä. befreit, um den Jungbäumen „Raum und Luft“ zum Wachsen zu ermöglichen. Des Weiteren wurden vorhandene Jungbäume markiert sowie neue gepflanzt. Auch Baumaßnahmen zum Verbissschutz haben in der forsteigenen Werkstatt stattgefunden. Die Motivation ist nach wie vor bei den Schüler/innen sehr hoch. Anfang November ist eine erneute Pflanzaktion in Planung, vielleicht auch wieder in Kooperation mit anderen Schulen aus Osterode. Ein Austausch dazu findet gegenwärtig statt.

Waldprojekt 22 1Waldprojekt 22 2Waldprojekt 22 3Waldprojekt 22 4Waldprojekt 22 5